Mehr Sicherheit durch 3D-Implantation

Moderne Aufnahmetechniken und neue Computerprogramme schaffen neue Möglichkeiten zur schonenden Versorgung mit Zahnimplantaten.

Es gibt Menschen, die Angst vor einem chirurgischen Eingriff und dessen Konsequenzen haben, oder nicht wissen, ob Ihr Knochen überhaupt für ein Implantat geeignet ist. Hier schafft eine neue, computergestützte Methode zur virtuellen Operationsplanung Sicherheit:

Implantate benötigen, wie auch die natürlichen Zähne, ausreichend Knochen zur festen Verankerung. Ebenso muss diese „künstliche Zahnwurzel“ tief genug in den Knochen eingepflanzt werden, um dauerhafte Haltbarkeit zu gewährleisten. Ist der vorhandene Knochen zur Aufnahme eines Implantates nicht ausreichend, so kann auch ein Knochenaufbau simuliert werden. Weiterhin ist die optimale Position im Knochen wichtig, um Nerven und Blutgefässe vor Verletzungen zu bewahren. Gerade hier setzt die neue Technik der sogenannten „navigierten Implantation“ an.

So finden Sie uns :


Mit dem Auto:      Vor unserer Praxis sind zahlreiche praxiseigene Parkplätze vorhanden

 

HVV:                       U1, Haltestelle Ohlstedt, 7 min zu Fuß zur Praxis


Praxis

                                                                   

Dr. Moritz Merwart MSc. & Kollegen

Zahnmedizin & Implantologie

Sthamerstraße 54

22397 Hamburg

Kontakt

 

 

040 - 60 55 00 64

 

praxis@dr-merwart.de

Sprechzeiten

 

 

Mo. - Do.    8.00 - 19.00  Uhr

 

Fr.              8.00 - 14.00  Uhr